Was für ein kluger und wortgewandter Gast

...besuchte da Ludwigsfelde am 16. April 2018! Dr. Gregor Gysi präsentierte seine Autobiografie 'Ein Leben ist zu wenig' vor dem vollbesetzen Klubhaus - mit Journalist Hans-Dieter Schütt als amüsantem Stichwortgeber.

Der gebürtige Berliner umriss seine Kindheit und Jugend sowie seinen beruflichen und politischen Werdegang. Dazu beleuchtete er scharfsinnig das aktuelle poltische Weltgeschehen und auch die Situation Deutschlands, bot kluge Denk- und sinnvolle Lösungsansätze.

Das gefiel den rund 400 versammelten Gästen die nach gut 2 Stunden glücklich - und nachdenklich - den Saal verließen.